Monozure.com

Was kann man bei Flugverspätung tun?

Gerade bei Flügen kommt es leider oft, dass es zu Verspätungen kommt und diese können sich auf mehrere Stunden belaufen. In manchen Fällen kommt es sogar zu Flugannullierungen und der gebuchte Flug findet gar nicht statt und man muss auf einen komplett neuen Flug warten.
Nun ist die Frage, was man in solchen Fällen tun kann und wie man am besten vorgeht. Hier wollen wir nun Tipps zu Flugverspätungen und zur Flugannullierungen geben und zeigen welche Rechte man hat. Als Tipp für Passagierrechte empfehlen wir die Seite www.passagierrechte.org

Entschädigung bei Flugverspätungen

Verspätet sich ein Flug sehr, dann hat man durchaus das Recht auf eine Entschädigung. Natürlich zahlen nur die wenigsten Airlines ohne Murren, deswegen sollte man sofort die nötigen Schritte einleiten, um eine Entschädigung zu bekommen. Man sollte sofort das Beschwerdeformular der Europäischen Kommission ausfüllen und einreichen. Tut man dies in den nötigen Fristen, dann hat man gute Chancen eine Entschädigung zu bekommen. Natürlich gilt dies laut EU-Fluggastverordnung leider nur für Flüge innerhalb Europas, bei Flügen weltweit muss man sich an die Airlines direkt wenden und wird meist mit großem Widerstand konfrontiert. Handelt es sich aber um Flüge innerhalb der EU wird man damit rechnen können eine Entschädigung zu erhalten. Natürlich kann es sein, dass bei außergewöhnlichen Umständen keine Entschädigung gezahlt wird. Dazu zählen beispielsweise Streiks oder andere Umstände, die nicht im Machtbereich der Airline stehen.

Was tun bei Flugannullierung?

Findet eine Annullierung 14 Tage vor dem Abflugtermin statt, dann hat man das Recht auf volle Kaufpreiserstattung. Natürlich liegt es dann an einem selbst einen neuen Flug zu finden und zu buchen. Mit einer Entschädigung kann man in solchen Fällen nur rechnen, wenn es wirklich erst am Tag des Fluges zu einer Annullierung kommt und man so fast keine Möglichkeit hat einen neuen Flug zu finden.

Im Notfall kann man sich an einen Rechtsanwalt Reiserecht wenden wie z.B. den Jan Bartholl aus Berlin.

Comments are currently closed.