Monozure.com

Wissen teilen

Warum die Augen so wichtig sind

„Wann sehen wir uns wieder?“, fragt der Mensch und nicht „Wann riechen wir uns wieder?“. Wir verabschieden uns mit „auf Wiedersehen“ und nicht mit „auf Wiederschmecken“. Und Television heißt in Deutschland „Fernsehen“, obwohl wir mit diesem Medium sowohl in die Ferne sehen, wie auch in die Ferne hören. Schon unser Sprachgebracht demonstriert uns, wie wichtig es ist, dass unser Sehsinn funktioniert. Die Sinne sind bei verschiedenen Tieren unterschiedlich ausgeprägt. So nimmt der Hund seine Umwelt vor allem auch über seinen Geruchssinn wahr. Und lebt damit in einer gänzlich anderen Welt, die auch die Vergangenheit immer mit einschließt.

Denn es ist möglich, ein Tier zu riechen, dass sich in der Vergangenheit an einem Ort aufgehalten hat. Es ist aber nicht möglich, dieses zu sehen, nachdem es sich entfernt hat. Der Sehsinn ist beim Hund übrigens nur einer unter vielen. Wir gehen heute davon aus, dass der Hund praktisch in einem Schwarzweiß-Film lebt, was seinen Sehsinn angeht. Beim Menschen steht das Sehen im Mittelpunkt. Je nach Interpretation ist das sogar der wichtigste Sinn des Menschen. Und so sollte man nicht darauf verzichten, den eigenen Sehsinn ab und zu einmal überprüfen zu lassen. Denn Veränderungen in der Sehstärke der Augen kommen oft schleichend. Und Argumente gegen eine regelmäßige Augenuntersuchung gibt es wenige. Und sie kostet nicht einmal Geld. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt das. Doch warum meiden manche Menschen den Augenarzt? Vielleicht weil man dort erfahren könnte, was man schon lange vermutet: Dass die Augen vielleicht doch nicht mehr so gut sehen, wie man sich das noch wünscht? Dass man zukünftig mit einer Brille leben muss? Wer einen Augenarzt in Kempten sucht, kann sich an die Augenklinik Kempten wenden. Auf dieser Webseite finden Sie alle wichtigen Informationen zur Augenklinik und über das Team, das Sie in der Augenklinik erwartet.

Comments are currently closed.